header-seniorenseele

Veröffentlicht am 30. März 2020

DANKE für alle entgegengebrachte Hilfe

Wir möchten uns bedanken für alle Hilfen, die uns in unseren ISA DOMIZIL Senioreneinrichtungen unaufgefordert angeboten werden, für Unterstützungsleistungen, lieben Gesten und kreativen Ideen, die unsere Bewohnerinnen und Bewohner unserer Häuser erfahren. Danke für jegliche Unterstützung von Angehörigen, Vereinen und Nachbarn.
Wir sind begeistert und überwältigt von so viel Solidarität und Zusammenhalt!

Worte können dies oft gar nicht ausdrücken – trotzdem
HERZLICHEN DANK!!!!

ISA-DOMIZIL_Danke

Veröffentlicht am 25. März 2020

Gesichtsschutz selbst gemacht

Not macht bekanntlich erfinderisch. So auch in Pirmasens bei unserem ambulanten Pflegedienst ISA AMBULANT. Da aufgrund der Corona-Krise Mundschutz kaum noch verfügbar ist, stellt unsere Mitarbeiterin Frau Geiersbach ehrenamtlich und ohne, dass sie überhaupt Materialkosten dafür verlangt, Gesichtsschutzmasken her. Der selbst genähte Gesichtsschutz kann bei 60 Grad gewaschen und desinfiziert werden.
Bisher hat Frau Geiersbach schon 36 Stück genäht und die Produktion der wichtigen Schutzausrüstung geht fleißig weiter.

Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken! Eine wirklich tolle Aktion!

ISA AMBULANT_Mundschutz_a

 

ISA AMBULANT_Mundschutz_b

Veröffentlicht am 18. März 2020

++++ Wichtige Meldung für unsere ISA DOMIZIL Senioreneinrichtungen!!! ++++

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bitten wir von allen Besuchen in unseren ISA Seniorendomizilen vollständig abzusehen!

Diese Maßnahme dient dem Schutz und der Verbreitung des Corona-Virus in unserer Einrichtung.

Lieferungen, der Austausch von Bewohnerwäsche, die Abgabe / Mitnahme von Gegenständen für unsere BewohnerInnen erfolgt über die Rezeption.

Wir danken für Ihr Verständnis!

ISA-DOMIZIL_Vorgehen-Corona

 

Veröffentlicht am 18. Februar 2020

,,Villa Alaaf, Villa Olau, Karneval ist alles blau!“

,,Villa Alaaf, Villa Olau, Karneval ist alles blau!“

Unter diesem Motto wurde auf dem ISA Seniorendomizil Sonnenhügel am Mittwoch, dem 12. Februar, ausgelassen Karneval gefeiert. Neben einem Sektempfang wurde mit Kaffee und Berlinern für das leibliche Wohl, für die passende musikalische Begleitung von dem Alleinunterhalter Herr Lau gesorgt. Das Programm wurde von einer Abgeordneten des Irlicher Möhnenvereins eröffnet, welche mit spitzfindigem Humor die Lachmuskeln der Anwesenden gründlich aufwärmte. Es folgte der Kindergarten Peter & Paul mit seinem Kinderprinzenpaar. Ruckizucki wurde zur Freude der Senioren gesungen und getanzt. Ganz besonders blaues Blut folgte in Form eines Besuches des Neuwieder Stadtprinzenpaares von der Neuwieder Ehrengarde.
Mit Tanz, Gesang, viel Humor und einer für den Sonnenhügel ungewöhnlich hohen Dosis an Konfetti fanden Prinz Markus I und Prinzessin Michaela I mit ihrem Hofstaat ihren verdienten Platz in den Herzen unserer Bewohner/innen. Der folgende Nachwuchsadel aus Feldkirchen, das Kinderprinzenpaar Bastian und Timea samt Hofstaat, verzückten mit ihrem schönen Kostümen, Tanz und Humor.
Ein Schmähgedicht auf die Schule ließ vermuten, dass der Feldkirchener Kinderadel bereits so gerne blau macht wie die ganz Großen auf dem Sonnenhügel.
Zum Abschluss zauberten die Tanzmäuse allen Zuschauern mit ihrer diesjährigen Choreographie ein breites lächeln auf die Lippen. Begleitet wurde die gesamte Veranstaltung durch unsere Hausprinzessin Erika I vom Sonnenhügel. In ihrer Rolle ging sie sichtbar auf, eröffnete die Veranstaltung, verteilte Orden an die Gäste und nahm auch stolz die Orden aus Neuwied und vom Kindergarten entgegen. Zur Erinnerung an die fröhliche Stimmung wurde das vom Neuwieder Prinzenpaar hinterlassene Bild neben dem Speisesaal, in dem die Festivitäten stattgefunden haben, für alle sichtbar aufgehängt.

Feldkirchener Kinderprinz_2020_Sonnenhügel_w

Orden für den Feldkirchener Kronprinz

Neuwieder Prinzenpaar_2020_Sonnenhügel_w

Das Neuwieder Prinzenpaar mit ihrem Hofstaat

Tanzmäuse_2020_Sonnenhügel_w

Die Tanzmäuse begeisterten die Bewohner

Veröffentlicht am 4. Februar 2020

Laubenhof startet froh ins neue Jahr

Das neue Jahr startete mit Schwung im ISA Seniorendomizil Laubenhof: Wenige Tage nach einem Neujahrsfrühstück sorgte ein Neujahrssingen für einen gebührenden Empfang des Jahres 2020. Besonderheit hierbei war der Besuch der Sternsinger, der bei den BewohnerInnen des Laubenhofs für große Freude sorgte. Bald darauf beeindruckte auch die AWO Tanzgruppe in alter Frische die Senioren mit einer Stunde voller flotter Tanzvorführungen, die Vorfreude auf die kommenden Auftritte der Gruppe in diesem Jahr machten. Fröhliche Stimmung schuf dann auch ein Konzert der Gülser Gruppe „I spill mo“, die Hits der 60er Jahre präsentierte. Durch die Anwesenheit zahlreicher Gülser Bürger entstand hier eine ganz besondere Atmosphäre. Ins Leben gerufen wurde das Konzert durch den Förderverein des Seniorendomizils.

Auch außerhalb des Laubenhofs hielt der Januar Unterhaltung und Frohsinn für die BewohnerInnen bereit: Als Auftakt zur bevorstehenden Karnevalszeit wurde ein Ausflug zum Bunten Nachmittag für Senioren in der Rhein-Mosel-Halle unternommen. Wie gewohnt wurde hier ein hervorragendes karnevalistisches Programm geboten, welches die Zuschauer begeisterte. Diese bleiben nun in freudiger Erwartung auf die „jecke Zeit“ innerhalb des Laubenhofs, die im Februar einige närrische Veranstaltungen verspricht.

ISA DOMIZIL_Sternsinger

Veröffentlicht am 10. Dezember 2019

Palliative Care Fachweiterbildung startet im Februar 2020

Palliative Care

BERUFSBEGLEITENDE FACHWEITERBILDUNG 2020
FÜR EXAMINIERTE PFLEGEKRÄFTE

SEMINARLEITUNG

Schwester Doreén Knopf

  • Akademische Palliativexpertin
    (Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg)
  • Kursleiterin 160 Stunden Basiscurriculum Palliative Care (nach M. Kern, M. Müller, K. Aurnhammer)
  • Moderatorin für Basiscurriculum Palliative Praxis
    (40 Stunden Basiscurriculum der DGP)
  • Honorarreferentin (bundesweit)

 

TERMINE

1. Seminarwoche: 17.02. – 21.02.2020
2. Seminarwoche: 18.05. – 22.05.2020
3. Seminarwoche: 31.08. – 04.09.2020
4. Seminarwoche: 09.11. – 13.11.2020

 

VERANSTALTUNGSORT

Forum Vinzenz Pallotti
Pallottistr. 3
56179 Vallendar

 

SEMINARINHALTE

  • Pflegerisch-medizinische Grundlagen und spezielle Palliativ-pflege
  • Einführung in Palliativpflege, Mortalität, Hospizbewegung, Gesundheit/Krankheit WHO, Tod und Sterben, auch unter soziologisch-psychologischen Aspekten betrachtet
  • Schmerzmanagement
  • Relevante Krankheitsbilder, Grundlagen der Pharmakologie, Pädiatrie, Onkologie
  • Therapiebegrenzung und -zieländerung

 

SEMINARGEBÜHR

450 Euro Seminarpauschale pro Einheit einschließlich
Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Zertifikatsgebühr.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer Palliative Care Fachweiterbildung 2020

Anmeldeunterlagen:

Seminar Anmeldung_Palliative Care 2020

Fragebogen Palliative Care 2020

 

ANMELDUNG

ISA – Innovative Soziale Arbeit GmbH
Anke Zimmermann
Gulisastraße 85
56072 Koblenz
Telefon: 0261 9639 200
Telefax: 0261 9639 140
E-Mail: zimmermann.anke@isa-koblenz.de

Palliative-Care-Praxis_FB-Foto-mit-Terminen_2020

 

Veröffentlicht am 27. November 2019

Erfolgreicher Adventsmarkt im ISA DOMIZIL Asterstein

Am Samstag, 23.11.2019 fand bei uns im ISA DOMIZIL Asterstein der diesjährige Adventsmarkt statt.
Unsere Bewohnerinnen und Bewohner konnten es sich mit ihren Angehörigen und Besuchern des Hauses im Restaurant und Pavillon bei Kaffee und warmen Waffeln mit Kirschen und Sahne gemütlich machen.
An den dargebotenen Verkaufsständen wurden Handarbeiten, selbstgemachte weihnachtliche Dekorationen und auch Plätzchen und Marmelade angeboten.
Wir danken allen Verkaufsständen, Angehörigen und Besuchern des Hauses für die rege Teilnahme an diesem gemütlichen Nachmittag zur Einstimmung auf die Adventszeit.

ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_a ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_b ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_c ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_d ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_e ISA-DOMIZIL_Asterstein-Adventsmarkt_f

Veröffentlicht am 29. Oktober 2019

LaVita 2019 ein voller Erfolg

Unser mobiler Pflegedienst ISA AMBULANT Südwestpfalz präsentierte sich am 26.+27. Oktober auf der Gesundheits- und Lifestylemesse LaVita in Pirmasens.

Viele Interessierte kamen an den Stand, um sich über das Angebot der ambulanten häuslichen Pflege zu informieren. Pflegedienstleitung Eva Helber und ihre Stellvertretung Dolores Nold konnten Besucher von hauswirtschaftlichen Hilfen, Verhinderungspflege, Antragstellung bis zu medizinischer Versorgung beraten.

Herr Linn (Wunbdberater) zeigte den Besuchern anhand eines „offenen Beines“ wie ein ein Dekubitus entstehen kann und wie die Wunde professionell versorgt wird.

„Wir freuen uns, dass die Messe in diesem Jahr so gut besucht war –  besser als im letzten Jahr – und sich so viele Personen für unsere verschiedenen Angebote interessierten“ so Eva Helber.

IMG-20191026-WA0003    IMG-20191026-WA0007  IMG-20191026-WA0010 IMG-20191026-WA0012

Veröffentlicht am 4. September 2019

Palliative Praxis Kurs vom 25.-29. November

ISA_Palliative-Care-Praxis_FB-Foto-mit-Terminen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die ISA organisiert vom 25.-29. November 2019 ein Basiscurriculum

Palliative Praxis

Seminarleitung hat die Palliativeexpertin Schwester Doreén Knopf.

Diese Weiterbildung ist gedacht für alle Interessierte, Pflegende mit und ohne Fachqualifikation, Ehrenamtliche, Betreuungskräfte etc.
Das Weiterbildungsangebot gilt für interne sowie externe Personen.

Seminarort: ISA DOMIZIL Laubenhof, Egon-Klepsch-Weg 2, 56072 Koblenz

Genauere Infos finden Sie in diesem Flyer (bitte klicken)

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2019

Anmeldung und Infos unter:

ISA – Innovatie Soziale Arbeit GmbH
Anke Zimmermann
Gulisastraße 85
56072 Koblenz
Telefon: 0261 9639-200
E-Mail: zimmermann.anke@isa-koblenz.de

 

Veröffentlicht am 4. September 2019

Möbel Preiss unterstützt mit Ihrem Einkauf die STIFTUNG KINDERSEELE!


Vom 9.-21.September steht bei Möbel Preiss Kastellaun alles unter dem Thema „Ehrenamt und Vereinsliebe“. Wenn Sie  in diesem Zeitraum bei Möbel Preiss einkaufen, unterstützt das Möbelhaus damit die KINDERSEELE.

Am 14. und 21. September ist auch die STIFTUNG KINDERSEELE vor Ort mit einem Stand vertreten. Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

STIFTUNG-KINDERSEELE_Spendenaktion-Möbel-Preiss_2019_09